Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

iDESkmu Fragebogen für Anwenderinnen und Anwender einer DMS- oder ECMS-Lösung

Diese Umfrage wendet sich an Anwenderinnen und Anwender von Software Tools, für die die Barrierefreiheit von Software und anderer IT im persönlichen wie auch auf übergeordneter Ebene von Bedeutung ist oder sein kann.
Mit Hilfe der folgenden Fragen soll es für Sie möglich werden, ein erstes Gespür für das Thema Accessibility in Bezug auf Ihre tägliche Arbeit am Computer zu bekommen und zu bemerken, an welchen Stellen oder in welchem Maß Sie die bei Ihnen im Einsatz befindlichen Anwendungen als zugänglich oder nicht empfinden.

Manchmal lösen bestehende oder fehlende Bedienmöglichkeiten, Darstellungsarten oder Ergebnisdarstellungen auch stärkere Emotionen wie zum Beispiel Freude und Glück, aber auch Empörung, Wut oder Frustration aus. Sie sind herzlich dazu eingeladen, auch diese Impulse bei der Beantwortung der Fragen auszudrücken. Auf diese Weise erhalten Sie und wir die Möglichkeit, Ihren eigenen Umgang mit Anwendungssoftware zu erkennen, gleichzeitig aber auch die Anwendung an sich zu hinterfragen. Denn Sie können sich sicher sein: wenn die Bedienung einer Anwendung bei Ihnen starke Gefühle auslöst, dann geht es einigen anderen Menschen auch so.

Wir bei iDESkmu haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihre Hinweise in eine für Verantwortliche sowie für Entwicklerinnen und Entwickler verständliche Sprache zu übersetzen, damit Arbeit am Computer ein menschliches Gesicht behält oder wieder bekommt. Barrieren, die auf diese Weise ermittelt werden können, fördern Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung und damit einen unternehmensweiten inklusiven Ansatz.

Bitte beantworten Sie die nachfolgenden Fragen so ehrlich wie möglich. Alle Angaben sind selbstverständlich freiwillig und werden anonym ausgewertet.

Danke, dass Sie sich für diese wichtige Aufgabe etwas Zeit nehmen!

 

In dieser Umfrage sind 39 Fragen enthalten.